Bielefeld: Studieren ab 50

Bielefeld. Zum Bielefelder Programm „Studieren ab 50“ findet am Mittwoch, 2. Oktober 2013 um 10 Uhr, in Hörsaal 16 eine Informationsveranstaltung statt. Mit dem wissenschaftlichen Weiterbildungsprogramm Studieren ab 50 wendet sich die Universität Bielefeld seit über 25 Jahren an die Bürgerinnen und Bürger ihrer Region.

Die Teilnahme am Programm ist auch ohne Abitur möglich.  Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihren Studienplan nach ihren ganz persönlichen Interessen aus über 250 Veranstaltungen aus 13 Fakultäten zusammenstellen. In diesen Veranstaltungen lernen die Studierenden ab 50 mit den jungen Studentinnen und Studenten gemeinsam. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Informationsveranstaltung zu Studieren ab 50 teilzunehmen!

Weitere Informationen sinden sie auf der Webseite der Uni Bielefeld.

2 Responses to Bielefeld: Studieren ab 50

  1. Hans-Otto Geertz

    Liebe Redaktion,
    der Artikel auf dieser Seite _ “ Bielefeld – Studieren ab 50 “ ist ALT !!!
    Der Hinweis bezieht sich auf den 2.Okt.2013 -für uns Vergangenheit.
    Die aktullen Daten zum Beginn des WS 2014/15 befinden sich auf der
    Webseite – Uni Bielefeld – für die ja ein Link oben eingegeben ist.
    Es wäre gut, wenn der Hinweis auf die Veranstaltungen in der Uni Bielefeld auch auf den neusten Stand gebracht würden.
    Besten Dank und freundliche Grüße
    Hans-O. Geertz

    • Sehr geehrter Herr Geertz,
      vielen Dank für den Hinweis. Dazu eine Erklärung: Die Mittelspalte des AVDS-Seite ist eine Nachrichtenspalte, in der die neuen Nachrichten immer oben zu lesen sind, die anderen rutschen nach unten. Sie verschwinden aber nicht aus dem System. Nun würde es einen Verein wie den AVDS, der nur über ehrenamliche MItarbeiter verfügt, völlig überfordern, alle alten Nachrichten händisch zu filtern. Einige betreffen vergangene Veranstaltungen, andere sind zeitlos. Falls sie uns aktuelle Meldungen zukommen lassen möchten, schicken sie uns einfach eine email. Nach der Veröffentlichung stehen die Veranstaltungshinweise dann wieder ganz oben in der Mittelspalte.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Jochen Schneider für den AVDS

Schreibe einen Kommentar zu admin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.