Promotion Ü50

AVDS. Eine Promotion ist keine Frage des Alters, sondern der akademischen Qualifikation. Aber für die Generation 50plus ist manchmal schwierig, wieder Anschluss an die Universitäten zu finden. Helfen können dabei Promotionsnetzwerke. Um nicht in die Fänge sogenannter „Doktormühlen“ zu geraten, ist bei der Auswahl jedoch Vorsicht geboten. Der AVDS hat deshalb eine Reihe von Promotionsnetzwerken  eingehend geprüft. Für drei von ihnen spricht der AVDS seine Empfehlung aus:

PhDGermany
Academics
Thesis

One Response to Promotion Ü50

  1. als 78 jähriger – breite in Philosophie promovierter „Gruft“ würde ich gerne noch einmal – damit mein Leben nicht vor der Öde des Fernsehers sein Ende nimmt, in politischer Wissenschaft promovieren. Nicht wissend, ob ich bei Ihnen an der richtigen Adresse bin, würde ich gerne in Erfahrung bringen, ob dies in meinem „Methusalemalter “ noch möglich ist und ob Sie mir bei meinem Vorhaben behilflichsten könnten.

    Mir freundlichen grüßen

    Eugen Brass

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *