Uni Magdeburg

Otto von Guericke – Universität
Magdeburg

Studienprogramm für Senioren:
Studieren ab 50

Studiengebühren:
50 Euro pro Semester

Zulassung:
Kein Abitur erforderlich

Beschreibung:
Senioren besuchen ausgewählte Lehrveranstaltungen der Uni Magdeburg und Spezialveranstaltungen des Programms „Studieren ab 50“.
Die geeigneten Veranstaltungen sind in der Broschüre „Studieren ab 50“ zusammengestellt.

Webseite:
Uni Magdeburg

Weitere Informationen:
AVDS – Studienführer

10 Responses to Uni Magdeburg

  1. Wanzke Eva- Kathrein

    Werte Damen und Herren,
    ich konnte der Einladung zur Eröffnungsveranstaltung , aus gesundheitlichen Gründen, leider nicht folgen.
    Wäre es möglich ,mir das Programm zuzusenden , damit ich die Wahl treffen kann und mich dann einschreiben kann in den nächsten Tagen ?
    Wäre sehr dankbar !
    mit frdl Grüssen
    Eva-Kathrein Wanzke

  2. Sehr geehrte Frau Wanzke,
    das Programm zum Sommersemester 2012 können sie auf dieser Seite herunterladen:
    ab50. Allgemeine Informationen zum Seniorenstudium finden sie auch im AVDS-Studienführer

  3. Senden Sie mir bitte die Broschüren „Studieren ab 50“ der Uni Magdeburg zu.

  4. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich kann leider an der Eröffnungsvorlesung nicht teilnehmen. Es wäre nett, wenn Sie mir den AVDS-Studienführer für Senioren gfls auf Rechnung zu senden könnten.
    Im Voraus herzlichen Dank
    mit freundlichen Grüßen
    M.Lehn

    • Sehr geehrte/r Frau/Herr Lehn,

      der alte AVDS-Studienführer ist ausverkauft. Der neue Studienführer ist in Arbeit. Erscheinungstermin 14. Oktober 2013. Hier können Sie vorbestellen:
      http://avds.de/studienfuehrer/

      Mit freundlichen Grüßen,
      Jochen Schneider für den AVDS

  5. guten Tag
    ich bin im Jahr 1965 geboren und sitze seit einem Unfall im Rollstuhl.
    Ich habe durch einen Bekannten von der Möglichkeit eines Studiums gehört,
    habe vorher als Arbeitsvorbereiter in einem Betonwerk gearbeitet.Und die Bauvorschriften zum Thema barriere frei oder barrierearm intessieren mich nach dem Umgang mit der Thematik sehr.
    mit freundlichem Gruß Nils Tennert

    • Sehr geehrter Herr Tennert,
      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      An jeder deutschen Universität ist ein Behindertenbeauftragter für das Studium von Rollstuhlfahrern eingerichtet. Dies wäre auf jedne Fall ihr Ansprechpartner für ein Vollstudium, und wahrscheinlich auch für ein Gasthörerstudium. An welche Form hatten Sie denn gedacht?
      Mit freundlichen Grüßen,
      Jochen Schneider für den AVDS

  6. Wann veröffentlicht die Uni Magdeburg das Vorlesungsverzeichnis für das Seniorenstudium „Studieren ab 50“ im WS 2016/17?

  7. guten Tag ,
    ich würde es einmal probieren würden als Gasthörer und danach kann ich mich entscheiden was ich als Vollstudium machen würde.
    Ich müsste ersteinmal wissen wie es zeitlich und mit der Anfahrt funktioniert.
    mfg N. T.

Schreibe einen Kommentar zu eckhard müller Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.