Hamburg: ZeDis Veranstaltungen

Hamburg. Das ZeDiS (Zentrum für Disability Studies) der Uni Hamburg bietet in den Monaten April bis Juli 2013 eine Reihe von interessanten Vorlesungen und Seminaren. Die Veranstaltungen konzentrieren sich schwerpunktmäßig auf Disability Studies, bieten aber auch einen Querschnitt zu den Themen Gender, Queer und Diversity. Alle Veranstaltungen stehen Interessierten (mit und ohne Hochschulabschluss) in- und außerhalb von Hamburg offen. Es fallen keine Anmelde- oder Eintrittsgebühren an und alle Räumlichkeiten sind rollstuhlzugänglich.

Achtung: Im Veranstaltungsprogramm können sich immer wieder kurzfristig Änderungen ergeben. Sämtliche Änderungen sind auf der Webseite www.zedis.uni-hamburg.de einsehbar.

In den Monaten April bis Juli 2013 werden insgesamt fünf Veranstaltungen angeboten. Sie sind nachfolgend kurz aufgelistet:

1) Ringvorlesung “Behinderung ohne Behinderte!? Perspektiven der Disability Studies” im Sommersemester 2013

Zeit: montags, 16.30 – 18.00 Uhr
Beginn: 08.04.2013
Ende: 08.07.2013
Ort: Universität Hamburg, Raum 221, ESA 1 West (Edmund-Siemers-Allee 1, Westflügel, 20146 Hamburg)

Veranstaltungsleitung: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ZeDiS

Alle Vorträge werden von SchriftmittlerInnen gedolmetscht. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Weitere Informationen zur Ringvorlesung finden Sie hier. Das Programm der Ringvorlesung ist dieser Mail angehängt.

2) Seminar “Bioethik und Disability Studies”

Lehrbeauftragte: Dr. Esther Bollag
Termin: montags, 14.15 – 15.45 Uhr
Beginn: 08.04.2013
Ort: Universität Hamburg, Raum Sed 249, Sedanstraße 19

Weitere Informationen zum Seminar finden Sie hier.

3) Kompaktseminar “Politische Ökonomie der Behindertenhilfe”

Lehrbeauftragter: Dr. Rainer Kreuzer
KOMPAKT, Vorbesprechung am 12. April 2013, 16.00 – 18.00 Uhr
Ort: Universität Hamburg, Raum Sed 249, Sedanstraße 19

Weitere Informationen zum Kompaktseminar finden Sie hier.

4) Kompaktseminar “Diversity und Intersektionalität im Spannungsfeld von Behinderung, Gender und Kultur”

Lehrbeauftragte: Rebecca Maskos
KOMPAKT, Vorbesprechung am 15. April 2013, 14.00 – 15.30 Uhr
Ort: Universität Hamburg, Raum Sed 13, Sedanstraße 19

Weitere Informationen zum Kompaktseminar finden Sie hier.

5) Kompaktseminar “Ziele und Wege der Inklusion”

Lehrbeauftragte: Bärbel Mickler, Joachim Becker
KOMPAKT, Vorbesprechung am 25. April 2013, 16.00 – 18.00 Uhr
Ort: Universität Hamburg, Raum Sed 249, Sedanstraße 19

Weitere Informationen zum Kompaktseminar finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.