HU Berlin

HU BerlinHU Berlin – Humboldt-Uni Berlin

Studienprogramm für Senioren:
Gasthörer

Studiengebühren:
15 Euro pro Semesterwochenstunde, also z. B. für eine zweistündige Veranstaltung pro Woche insgesamt 30 € im Semester

Zulassung:
Kein Abitur erforderlich

Beschreibung:
Besuch von Veranstaltungen aus dem Gasthörerprogramm und von Ringvorlesungen

Webseite:
HU Berlin

Weitere Informationen:
AVDS – Studienführer

7 Responses to HU Berlin

  1. Hallo, ich unterrichte in einer Heilpraktikerschule das Fach Psychiatrie und wir müssen uns regelmäßig wegen der Zertifizierung weiterbilden. Das ist für nicht-psychologische Menschen nicht so einfach. Daher bin ich auf der Suche nach einer Gasthörerschaft im Bereich Psychiatrie/Psychopathologie/Psychologie. Können Sie mir helfen?
    Mit freundlichen Grüßen, Dagmar Lahn

    • Hallo Frau Lahn,
      eine Gasthörerschaft im Bereich Psychiatrie ist generell an deutschen Universitäten nicht üblich, dies gilt nicht nur für die Psychiatrie, sondern für die gesamten Bereiche von Medizin und Zahnmedizin.
      Sie können also an regulären Veranstaltungen der Psychiatrie nicht als Gasthörerin teilnehmen. Als Alternative bieten sich öffentliche medizinische Vorträge an.
      Im Bereich der Psychologie (NC-Fach) sieht es an den meisten Universitäten nicht sehr viel anders aus. Hier bieten sich gute Alternativen, insbesondere im Bereich der humanistischen Psychologie, über ein Gasthörerstudium der Pädagogik an. Sie können aber auch in Psychologie versuchen, in Rücksprache mit der Dozentin / dem Dozenten als Gasthörer an einer Vorlesung teilzunehemen.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Jochen Schneider für den AVDS.

  2. Hallo Herr Schneider, danke für die Antwort. Aus welchem Grund ist denn Gasthörerschaft für Psychiatrie + Psychologie nicht vorgehesehen?

    • Für die Psychiatrie hat dies auch ethische und juristische Gründe. Denken sie beispielsweise an die Kinder- und Jugendpsychiatrie. Dort werden in manchen Vorlesungen auch „Fälle“ präsentiert, sprich Menschen, die sich in psychiatrischer Obhut befinden. Die anwesenden Studentinnen und Studenten werden bei solchen Veranstaltungen in der Regel zu Beginn darauf hingewiesen, dass sie über die Fälle zu schweigen haben. Im Bereich der nichtmedizinischen Psychologie spielt der NC eine große Rolle. Zudem sind die Laborplätze begrenzt.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Jochen Schneider für den AVDS

  3. Ich bin Physiotherapeutin und arbeite nicht mehr aktiv.Wohne seit 4Monaten in Berlin und werde gerne Psychologie studieren/lernen.Da ich mich hier noch nicht gut auskenne bitte um Informationen was für Möglichkeiten gibt es.Ich möchte für mich lernen ohne Abschluß.Wohne in Berlin Mitte. Danke

  4. Ich bin Physiotherapeutin und in Ruhestand /seit paar Monaten in Berlin Mitte/ Möchte gerne für mich Psychologie studieren ohne Abschluß.Bitte um Informationen was für Möglichkeiten gibt es.
    Ich werde mich freuen über eine Informationen. Danke

    • Jochen Schneider

      Die Gasthörerschaften bei Psychologie sind nur sehr eingeschränkt möglich, denn es handelt sich ja um ein NC-Fach. Ziehen Sie die verwandte Studiengänge wie Philosophie und Erziehungswissenschaften in Betracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.