Uni Leipzig

Universität Leipzig

Studienprogramm für Senioren:
Seniorenstudium

Studiengebühren:
40 € pro Semester

Zulassung:
Kein Abitur erforderlich

Beschreibung:
Senioren besuchen ausgewählte allgemeine Lehrveranstaltungen, und eigens konzipierte Seniorenveranstaltungen und Begleitveranstaltungen wie z. B. die Semestereinführung für das Seniorenstudium.

Webseite:
Uni Leipzig

Weitere Informationen:
AVDS – Studienführer

6 Responses to Uni Leipzig

  1. Weigert, Bettina

    Würde mich gerne als Gasthöhrer ( Senior ) für das neue Seminar
    ( Frühjahr 2012 ) anmelden!
    Wann muß ich mich wo einschreiben lassen ?

    • Sehr geehrte Frau Weigert,

      In Leipzig ist das Gasthörerstudium eher auf die berufliche Weiterbildung ausgerichtet, das Seniorenstudium hingegen auf die klassische, allgemeine Bildung.

      Informationen zum Gasthörerstudium in Leipzig finden Sie hier:
      Gasthörerstudium

      Informationen zum Seniorenstudium finden Sie hier:
      Seniorenstudium
      Dort können Sie auch den Antrag zum Seniorenstudium in Leipzig herunterladen, den sie bis zum Vorlesungsbeginn im März abgeben.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Jochen Schneider für den AVDS

  2. Hallo,
    ich bin Jenny Leschke. Bald 50 Jahre jung.
    Ich interessiere mich für das Seniorenstudium, Fachrichtung evangelische Theologie.
    Da ich als ehemalige links- christliche Bürgerrechtlerin kein Abi machen und somit nicht studieren durfte, liegt mir dieser Studienwunsch sehr am Herzen.
    Auf dem zweiten Bildungsweg habe ich ein Teilabi machen können, selbst organisiert und wurde Sachbearbeiterin, später Betriebswirtin.
    Aber das war nicht die Berufung.
    Ich bin in meiner Gemeinde aktiv und Mitglied im Johanniterorden,
    dort werde ich in nächster Zeit u.a.auch mit der“Seelsorge“ für Hochbetagte in Berührung kommen.
    Ich möchte Theologie als Seniorenstudentin an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig gern belegen und würde mich über eine wegweisende Antwort sehr freuen.
    Mit herzlichen Grüßen
    Jenny Leschke

    • Hallo Frau Leschke,
      ein spezielles Seniorenstudium für ein bestimmtes Fach gibt es in Deutschland nicht. Sie können also entweder, wenn sie die Voraussetzungen erfüllen, Theologie unter den ganz normalen Bedingungen studieren, oder ein fächerübergreifendes Seniorenstudium absolvieren (ohne Abschluss).
      Zur „wegweisenden Antwort“: Es ist nie falsch, sich dahin zu orientieren, wo man sich hingezogen fühlt. Es gibt gerade in der Theologie eine Fülle von „Zwischenlösungen“. Informieren sie sich auch bei den Theologischen Hochschulen und anderen theologischen Bildungseinrichtungen über neue Studiengänge (viel wird dort auch auf FH-Niveau angeboten, mit niedrigerer Zugangsschwelle).
      Mit freundlichen Grüßen,
      Jochen Schneider für den AVDS

  3. Ich möchte einmalig einer Vorlesung beiwohnen. Ich bin 64 Jahre alt und wünsche mir dies und frage hiermit, ob dies möglich ist und wenn ja, wie ?

    • Ja, noch besser geeignet sind für dieses Vorhaben aber Symposien. Achten sie dazu auf Aushänge in den Foyers.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Jochen Schneider für den AVDS

Schreibe einen Kommentar zu Jenny Leschke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.