AVDS Bildungswelt erschienen

Bildungswelt_Titel_1Stolz wie Oskar sind wir vom AVDS auf die Erstausgabe unserer Zeitschrift Bildungswelt, die wie geplant jetzt an Abonnenten, Fördermitglieder und Besteller unseres Studienführers versendet wurde.

In unserer ersten Nummer stellen wir Ingrid Heinrich vor, die seit über zwölf Jahren die U3L in Frankfurt besucht. Außerdem wollen wir Ihnen einen Besuch in einer der schönsten Parkanlagen der Welt schmackhaft machen und werfen einen Blick auf einen neuen Studiengang für Senioren der Steinbeis-Hochschule. Im Interview: Prof. Dr. Helmut Haussmann, ehemaliger Bundes-Wirtschaftsminister.

Wer sich erst jetzt für das Abonnement angemeldet hat, kann die erste Ausgabe gegen eine Schutzgebühr plus Porto noch nachbestellen: Senden Sie einfach eine Mail an info@avds.de. Viel Spaß mit unserer ersten Ausgabe!

Die nächste Ausgabe der AVDS-Bildungswelt erscheint im September. Melden Sie sich einfach mit diesem Formular für das Abo an – kostenlos.

Leipzig: Lange Nacht der Wissenschaften

Studieninfo

Leipzig. Am 27. Juni 2014 findet in Leipzig wieder die Lange Nacht der Wissenschaften statt. Von 18 bis 24 Uhr bieten zahlreiche Einrichtungen interessante Veranstaltungen an. weiterlesen

Flexibel im Fernstudium

Studieninfo

Studentinnen und Studenten im Fernstudium entscheiden selbst, wann und wo sie lernen. Diese Studienform ist deshalb ideal für alle, die unabhängig von Ort und Zeit studieren möchten. Auf Frühaufsteher und Nachteulen wird ebenso Rücksicht genommen wie auf die Dosierung des Lernstoffs. Keine Rolle spielen dagegen die Altersunterschiede – Fernstudium heißt ganz einfach  “Studium aus Interesse am Fach”. weiterlesen

AVDS Bildungswelt

Erste AVDS-Bildungswelt erscheint in wenigen Tagen!

20seitiges Heft im Druck

Bildungswelt_Titel_1Viel Arbeit, aber auch viel Spaß: Das steckt hinter der ersten Ausgabe unserer AVDS-Bildungswelt, die wie geplant im Mai an Abonnenten, Fördermitglieder und Besteller unseres Studienführers versendet wird.

In unserer ersten Nummer stellen wir Ingrid Heinrich vor, die seit über zwölf Jahren die U3L in Frankfurt besucht. Außerdem wollen wir Ihnen einen Besuch in einer der schönsten Parkanlagen der Welt schmackhaft machen und werfen einen Blick auf einen neuen Studiengang für Senioren der Steinbeis-Hochschule. Im Interview: Prof. Dr. Helmut Haussmann, ehemaliger Bundes-Wirtschaftsminister.

Wer sich bis 16. Mai zum Abo anmeldet, bekommt das erste Heft noch automatisch zugeschickt (Anmeldung hier über das online-Formular). Danach können einzelne Exemplare der ersten Nummer unter info@avds.de gegen eine Schutzgebühr plus Porto nachbestellt werden. Viel Spaß mit unserer ersten Ausgabe!

Steinbeis-Hochschule startet Studiengang für Senioren

Studieninfo

Auf dem Weg zu sich selbst – und einer besseren Gesellschaft. Steinbeis-Hochschule startet Studiengang für Senioren.
Sich selbst finden und sich weiterzuentwickeln – dabei aber gleichzeitig einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten: Dies sind die Ziele eines Studiengangs für Senioren, den die Steinbeis-Hochschule erstmals im Juni 2014 anbietet. Der Studiengang „Master of Arts in Philosophie.Kultur.Gesellschaft (P.K.G)“ dauert zwei Jahre und befasst sich mit Themen wie Philosophie, Politik, Wissenschaft, Kunst und Wirtschaft. Das Besondere: Die Studierenden entwickeln ein gesellschaftliches Projekt, das sie im Lauf des Studiengangs selbständig umsetzen – von der Idee bis zur Finanzierung. weiterlesen

AVDS-Bildungswelt ab Mitte Mai!

AVDS

AVDS. Wissenswertes und Unterhaltsames zum Thema Bildung in der 2. Lebenshälfte: Unter diesem Motto startet der AVDS eine eigene Zeitung. Die AVDS-Bildungswelt erscheint ab 2014 zweimal jährlich. Hier können Sie die neue AVDS-Zeitung kostenlos abonnieren.

Oldenburg: Vortrag Erster Weltkrieg

Geschichte

Oldenburg. Das Gasthörerforum der Uni Oldenburg bietet am Mittwoch, den 23. April 2014 einen Vortrag zum Ersten Weltkrieg  an. Thema: „Das Reichsland Elsaß-Lothringen im Ersten Weltkrieg“. Referent ist Markus Evers vom Institut für Geschichte der Universität Oldenburg. Es ist keine weiterlesen

Berlin: Lange Nacht der Wissenschaften

Studieninfo

Berlin. Potsdam. Am 14. Mai 2014 findet in Berlin und Potsdam wieder die Lange Nacht der Wissenschaften statt. Von 17-24 haben zahlreiche Forschungseinrichtungen ihre Pforten geöffnet. Weitere Informationen weiterlesen

Bonn: Patientenkolloquium

Studieninfo

Bonn. Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Patientenkolloquiums „Uni-Medizin für Sie – Mitten im Leben“ lädt das Universitätsklinikum Bonn zu einem Informationsabend am 27. März 2014 ein. Unter dem Motto weiterlesen

Köln: Finissage „Geld regiert die Welt“

Ausstellung

Köln. Die  Finissage der Ausstellung „Geld regiert die Welt – Perspektiven von Jung und Alt“ findet am 19. März 2014 um 15 Uhr in der Auferstehungskirche Köln-Bocklemünd (Görlinger Zentrum 39, 50829 Köln) statt. Bei Kaffee und Kuchen gibt es die Gelegenheit, weiterlesen

Stuttgart: Infoveranstaltung für Gasthörer

Studieninfo

Stuttgart. Die Uni Stuttgart bietet eine Informationsveranstaltung an, für Gasthörer/-innen und diejenigen, die es gerne werden möchten.  Zeit: Mittwoch, den 26. März 2014, ab 15 Uhr. Ort:  Stuttgart, Keplerstr. 17, Hörsaal 17.02. weiterlesen

Hannover: Festival der Philosophie

Philosophiestudium

Hannover. Die Uni Hannover richtet vom 13. bis 16. März 2014 gemeinsam mit der Stadt Hannover das vierte Festival der Philosophie aus. Unter dem Motto „Wie bitte geht Gerechtigkeit?“ werden verschiedene Arten von Veranstaltungen angebote. Besucht werden können weiterlesen

Köln: Vortrag Prof. Kruse

Studieninfo

Köln. Am 12. März 2014 findet im Mediapark Köln ein Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Kruse statt. Thema: Die Potentiale des Alters und der kreativen Generationenarbeit. Ort und Zeit: weiterlesen

Düsseldorf: Vortrag Prof. Butterwegge

Ringvorlesung

Düsseldorf. Am 6. Februar 2014 findet um 18 Uhr ein öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Christoph Butterwegge zum Thema „Alter(n) zwischen Arbeit und Armut“ statt. Hierzu lädt das Graduiertenkolleg „Alter(n) als kulturelle Konzeption und Praxis“ im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung „Widersprüche des Alter(n)s“ ein. weiterlesen

AVDS Zeitschrift sucht Seniorstudierende

AVDS

Berichten Sie von Ihren Erfahrungen! Sie haben Kurse an der Uni belegt oder gar den Schritt zu einem Vollstudium gewagt? Lassen sie andere Menschen an Ihren Erfahrungen teilhaben. Was waren Ihre Beweggründe, wie Ihre ersten Schritte an der Uni und wie ist das Verhältnis zu Ihren Mit-Studierenden?

Erzählen Sie in unserer AVDS-Zeitschrift von Ihrem Weg an die Uni, Ihren Erlebnissen und Ihrer Freude an der (Weiter-)Bildung. Vielleicht regen Sie ja damit andere Menschen an, es Ihnen gleich zu tun und auch in der zweiten Lebenshälfte den Sprung an die Uni zu wagen.Wir freuen uns auf Ihre ganz persönliche Geschichte und würden Sie gerne in unserer AVDS-Zeitschrift veröffentlichen. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf:
info@avds.de
Ihr Ansprechpartner ist Herr Rainer Adelmann.